RUSTICO IM VAL DI BRASA – Im Tal der Mühlen | Tremosine sul Garda

Hausansicht
Seitenansicht
Hausansicht
Seitenansicht
Hausansicht
Haus mit Grundstück
Luftaufnahme
Lage

Es handelt sich bei diesem Objekt um ein historisches Gebäude (Bj. um 1800) im Valle di Brasa, dem Tal der Mühlen und Schmieden.

Das Gebäude wurde die letzten Jahrzehnte als Stall bzw. landwirtschaftliches Gebäude benutzt. Alles ist noch unrenoviert und original erhalten.

Über eine kleine Brücke gelangt man zu dem Grundstück.
In der oberen Etage, lagerte Heu und Stroh für die Tiere, in der unteren Etage war der Stall.

Es fließen insgesamt 3 Bäche durch das Grundstück, was eine ganz besondere Atmosphäre verschafft.

Der Ausbau wäre für 2 Etagen (à ca. 50 m²) möglich:

Grundstück: ca. 10.000 m² Wiese und Wald.

Zwischen Voltino und Pieve liegt das langgestreckte, romantische Brasatal mit seinen vielen Mühlen. Zufahrt teilweise geteert.

Es handelt sich um ein baufälliges Rustico zur Selbstverwirklichung.

Die Bautätigkeiten können komplett organisiert und betreut werden.

Komplettangebot/Festpreis in fertig renoviertem Zustand möglich!

Genaue Baubeschreibung auf Anfrage.

Die genaue Adresse teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit.

Objekt ID: 100100
Kaufpreis: 125.000,00 EUR
Zimmer: 3
Schlafzimmer: 2
Badezimmer: 1
Wohnfläche: 100,00 m²
Grundstücksfläche: 10.000,00 m²
Mehr Informationen anzeigen ↓
Baujahr: 1800
Objektzustand: baufällig
Verfügbar ab: nach Fertigstellung
Sonstige Angaben: Der Preis beinhaltet bereits die Erschließungskosten!
Zusatzinformation zur Lage:Gardasee
Courtage:3,57%
Separate WCs:1.00
Bauweise:massiv
Terasse: